Der Traum vom Fliegen

Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen besuchten im Welios Wels den Workshop "Der Traum vom Fliegen".

Unglaublich interessant, experimentiert wurde über Themen wie luftleerer Raum, Schwerelosigkeit, Antriebskraft und Schubkraft (Luftballonrakete) u.v.m. Toll, Schüler konnten sehen, wie es im Cockpit eines Flugzeuges zugeht und wie man ein Flugzeug steuert.

Gesponsert hat diesen Tag die Firma Colop, die in Wels Stempel erzeugt bis hin zu einem elektronischen Stempel. Natürlich werden diese auf allen Kontinenten verwendet! Dazu gab es auch eine Unterweisung in Berufsorientierung, welche Jobs werden bei Colop angeboten, welche Ausbildung braucht man dafür und welche Voraussetzungen, um Mitarbeiter werden zu können.

Vielen herzlichen Dank, es hat unseren Schülern enormen Spaß gemacht! 

 

Weiterlesen …

Besuch der 4. Klasse der VS Nikolaus Lenau

Die 2. Klassen der NMS Gmunden-Stadt führten die Schüler/innen der VS Nikolaus Lenau durch ein vielfältiges Programm. Arbeit mit Tablets, 3D-Druck, CNC fräsen, 3D-Druckstifte, Kunstwerkstatt, Bewegung und Sport im Turnsaal, sowie Schmökern in der Bibliothek waren die Stationen an diesem Vormittag.

Weiterlesen …

Neues Jahr 2019

Wir wünschen unseren Schüler/innen und deren Eltern einen guten Rutsch ins Jahr 2019! Vor allem aber viel Gesundheit und Erfolg in der Schule!

Weiterlesen …

Alles fällt aus dem Rahmen - Ausstellung 2019

VS und NMS Stadt stellen im Rathaus aus
Schüler und Demenzkranke „fallen aus dem Rahmen“

 Die SchülerInnen der NMS Gmunden-Stadt und der VS Gmunden-Stadt haben sich auf vielfältige Art und Weise mit dem Thema „Alles fällt aus dem Rahmen“ beschäftigt. Ihre Interpretationen reichen von Collagen und Zeichnungen oder Darstellungen von Tieren, die aus dem Rahmen fallen, bis hin zu Albträumen und Kritik an der Ausbeutung unserer Umwelt.

 Aus dem Rahmen des Üblichen fällt auch die seit drei Jahren bestehende Zusammenarbeit mit den BewohnerInnen des Hauses St. Josef in Gmunden. Dieses großartige Sozialprojekt - initiiert von Elternvereinsobmann Erich Auer in Kooperation mit der Aktion „Gesunde Gemeinde Gmunden“ – ermuntert die Schülerinnen und Schüler seit mehr als einem Jahr dazu, einmal wöchentlich ins besagte Altenheim zu gehen, um demenzkranke Menschen kennenzulernen und mit ihnen zu malen, zu kochen oder andere kreative Dinge zu tun.

Die regelmäßigen Begegnungen ließen nicht nur zarte Freundschaften zwischen den BewohnerInnen und den SchülerInnen entehen, sondern auch einige interessante Zeichnungen, die ebenfalls in die Rathaus-Ausstellung aufgenommen wurden. Kunst ist hierbei in erster Linie der Klebstoff für ein sich näher aufeinander Einlassen.

„Gerade soziales Lernen gewinnt in einer immer frostiger werdenden Gesellschaft für uns alle an Bedeutung.“

 Bürgermeister Mag. Stefan Krapf wird die bereits traditionelle NMS-Ausstellung mit

dem Titel „Alles fällt aus dem Rahmen“ am
Mittwoch, 16. 1. 2019, um 19 Uhr im Gmundner Rathaus eröffnen

Die Ausstellung ist während der Amtszeiten bis 16. März zu sehen.

Weiterlesen …

Frohe Weihnachten 2018

Wir wünschen allen unseren Schüler/innen und deren Eltern frohe und erholsame Weihnachten!

Weiterlesen …

Schulsiegerin beim Lionsclub Friedensplakat-Wettbewerb

Beim Zeichenwettbewerb der Lions mit dem Thema "Freundlichkeit zählt" wurde die Schülerin Aida Sivac (2a) von der Jury als Beste der Schule ausgewählt. Ihre Zeichnung wird zu einem weiteren Bewerb geschickt, wir gratulieren sehr herzlich!

Weiterlesen …