Klimabündnisschule

Die NMS Gmunden-Stadt ist seit dem 5. Juli 2018 oö. Klimabündnisschule.

Beim Klimabündnis sind - Stand Jänner 2018 - 

  • 540 Bildungseinrichtungen (Schulen und Kindergärten)
  • 966 Gemeinden (442 Gemeinden OÖ), (Ö 2098 Gemeinden, Stand 1.1.2018)
  • 1136 Betriebe
  • 9 Bundesländer

 Mitglied!

Ziele des Klimabündnisses:

  • Gemeinsames Ziel ist die Reduktion von klimaschädlichen Treibhausgas-Emissionen und der Schutz des Regenwaldes.
  • Das Klimabündnis wurde vor über 27 Jahren gegründet und ist mittlerweile das größte (auf Gemeindeebene gesehen) Klimaschutz-Netzwerk Europas.
  • Bundesländer, Städte und Gemeinden unterstützen mit finanziellen Beiträgen die Lebensgrundlagen der eingeborenen Bevölkerung und damit auch den Bestand des Regewaldes dauerhaft sichern.

Themenbereiche:

  • Energie
  • Mobilität
  • Boden
  • Fairer Handel
  • Klimapolitik und Klimagerechtigkeit
  • Entwicklungszusammenarbeit

Was machen wir in der Schule?

  • Sorgsame Mülltrennung: Papier, Plastik, Restmüll / jeweiligen Klassenordner kontrollieren das!
  • Müllvermeidung: keine unnötigen Verpackungen in der Schule!
  • Alu-Dosen-Verbot: Um Alu-Dosen herstellen zu können, braucht man besonders viel Energie!

 

Weiterlesen …